PH Schwäbisch Gmünd

News

Personalia
Edgar Buhl, Kanzler der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (li.), verabschiedete Klaus Pieper in den Ruhestand.

Nach 18 Dienstjahren an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd wurde Klaus Pieper, Sachbearbeiter im Bereich Haushalt und Personal, in den Ruhestand verabschiedet. Kanzler Edgar Buhl bedankte sich bei dem langjährigen Mitarbeiter, der insbesondere in der Kosten-Leistungsrechnung tätig war,…

Weiterlesen
Neu erschienen
Haushalt in Bildung und Forschun

Essen und Trinken ist nicht nur Voraussetzung für das Überleben, es dient darüber hinaus auch der Befriedigung weiterer grundlegender psychischer und sozialer Bedürfnisse. Menschen werden von verschiedenen Motiven bei der Investition von Zeit, Geld und anderen Ressourcen für die Nahrungsbeschaffung…

Weiterlesen
Wissenstransfer
Rucki-Zucki-Fit

„Rucki-Zucki-Fit“: Der Name des Bewegungsangebots dreier Studierenden der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ist Programm. Jeden Mittwoch bieten die Studierenden der Gesundheitsförderung von 10 bis 11 Uhr ein vielseitiges Training mit unterschiedlichen Übungen für Personen ab 65 Jahren. Rund…

Weiterlesen
Aktuell
Von links: PH-Rektorin Prof. Dr. Claudia Vorst, Prof. Dr. Lothar Rother, Leiter der Seniorenhochschule, und Inge Hinnekeuser, Vorsitzende des Beirats der Seniorenhochschule

Die Corona-Pandemie machte der Seniorenhochschule der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd einen dicken Strich durch die Rechnung: „Das Programm musste im Sommersemester leider entfallen“, sagt Prof. Dr. Lothar Rother, Leiter der Seniorenhochschule. Selbstverständlich gebe es die…

Weiterlesen
Aktuell
Nils Mohl mit seinem neuen Lyrikband „König der Kinder“

Einen wahren Ansturm verzeichnete das erste Werkstattgespräch aus dem Bilderbuchzentrum BUFO (für BUchFOrscher oder Bücher-UFO) der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Rund 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich virtuell zugeschaltet, um der Autorenlesung mit Nils Mohl beizuwohnen. Der…

Weiterlesen
Forschung

Eltern, die ihr Kind in einer Kindertageseinrichtung betreuen lassen, möchten, dass es dort gut aufgehoben ist und gefördert wird. Dazu braucht es vor allem qualifiziertes Fachpersonal. „Die Bedeutung der pädagogischen Qualität von Kindertageseinrichtungen für Kinder und ihre Familien ist empirisch…

Weiterlesen
Neu erschienen
Murrhardter Sozialgeschichte

Die Geschichtsschreibung hat die Zeit zwischen der Einführung der Reformation in Württemberg (um 1550) und dem Beginn des Dreißigjährigen Krieges (um 1620) vernachlässigt: Keine Kriege, keine Katastrophen, keine grundsätzlich neuen Weichenstellungen – scheinbar nichts, worüber es sich zu berichten…

Weiterlesen
Neu erschienen
Buch Hans Blumenberg

In seinen weit ausgreifenden Untersuchungen der abendländischen Geistesgeschichte hat Hans Blumenberg (1920–1996) einen Grundgedanken variiert: Auf der einen Seite steht, einem absolutistischen Souverän vergleichbar, die sinnleere, rücksichtslose Übermacht der realen Welt. Ihr gegenüber steht der…

Weiterlesen
Veranstaltungen
Hörsaalgebäude

„Die Corona-Pandemie führt uns vor Augen, dass die Gesundheit des Einzelnen nicht nur Privatsache ist, sondern auch von den Rahmenbedingungen beziehungsweise der Umwelt abhängt“, sagt Prof. Dr. Birte Dohnke von der Abteilung Pädagogische Psychologie und Gesundheitspsychologie der Pädagogischen…

Weiterlesen
Internationales
Tamara Bischoff ist froh, wieder am University College South Denmark in Abenraa/Dänemark zu sein.

Auf den ersten Blick scheint nichts schlechter zusammenzupassen als Corona mit einem Erasmus-Semester voller neuer Erfahrungen und Begegnungen im Ausland. Als im März etliche Länder der Welt den Lockdown vollzogen, Grenzen dichtmachten und Schulen und Hochschulen quasi über Nacht auf Online-Lehre…

Weiterlesen
Wissenstransfer
Bild Rettungssanitäter Steffen Polczyk mit Gesichtsschutzschild

Normalerweise forschen die Wissenschaftler von der Abteilung Technik der PH Schwäbisch Gmünd zu Themen wie den Anforderungen der Digitalisierung der Arbeitswelt in der beruflichen Bildung oder zur Mediengestaltung im Fach Technik. In der universitären Lehre bereitet sie Studierende mit…

Weiterlesen
Forschung
Institutsgebäude

Das „Gute-KiTa-Gesetz“ ist Anfang 2019 in Kraft getreten. Nun untersucht ein Forscherteam, wie das Gesetz umgesetzt wird. Aus gutem Grund, denn: „Die Art und Weise, wie das Gesetz implementiert wird, ist eine Erfolgsbedingung dafür, dass das Gesetz seine Wirkung entfalten kann“, erklärt Prof. Stefan…

Weiterlesen